Spende vom „Intercoiffure Kamm in“

SONY DSC

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Friseur „Intercoiffure Kamm“ aus Bergheim und bei der Inhaberin Frau Ganser-Koll für die großzügige Spende von 1901,55€, die auch in diesem Jahr an unseren ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst geht!
Die Summe kam aus einem vorweihnachtlichen Losverkauf zustande, der inzwischen im Friseursalon schon Tradition hat.
Die Koordinatorin Doro Meurer und Stefanie Kaiser, eine unserer Ehrenamtlichen aus dem Dienst, bedankten sich persönlich bei der Scheckübergabe mit Frau Ganser-Koll vor Ort.

Spendenübergabe der Karnevalsfreunde Gymnich

Karnevalsfreunde

Auch in diesem Jahr machten die Karnevalsfreunde Gymnich e.V. am ersten Adventwochenende auf sich aufmerksam um Spenden für eine caritative Einrichtung in der Region zu sammeln. Seit über 10 Jahren schon laden sie,  unterstützt  durch die Band der Karnevalsfreunde Gymnich,  zu besinnlichen, weihnachtlichen Klängen auf dem Parkplatz des REWE Marktes Richrath in Gymnich ein. Es wurden Reibekuchen, Plätzchen und Glühwein verkauft und die Jemenicher Flüh gingen mit Spendendosen umher, um für den guten Zweck zu sammeln.  Durch den Reinerlös aus dem Verkauf der Stände und dem Spendenaufkommen aus den Spendendosen kam in diesem Jahr die großartige Summe von 1145 € für den ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst zusammen.


Spendenaktion „DM-Helferherzen“ des DM-Marktes in Gymnich

Spendenübergabe_DM

 

Spende anlässlich eines Sommerfestes

Spende_Sommerfest

Herzlichen Dank für die großzügigen Spenden der Gäste, die dem Aufruf der Familie Wengoborski gefolgt sind und für den Hospiz-Verein Erftstadt gespendet haben. Somit kam eine Summe von 1220,00  € zusammen.

 

Spende des Ville-Gymnasiums
Spende_ville_gymnasium
Die Schülervertretung des Ville-Gymnasiums hatte in der Vorweihnachtszeit zu einer Spendenaktion aufgerufen. Alle Schüler/innen und Lehrer/innen wurden eingeladen, eine Weihnachtskugel für den im Foyer stehenden Weihnachtsbaum gegen eine kleine Spende zu erwerben und die Kugel an den Baum zu hängen. Ein Teil des Erlöses in Höhe von 100,00 konnte dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Hospiz-Vereins Erftstadt e.V. überreicht werden.

 

Spendenübergabe bei den JUVE Awards 2017

Juve_Spendenübergabe

 

 

 

 

 

Jährlich ruft der JUVE Verlag zu Spenden für zwei im Voraus ausgewählte Projekte aus. In diesem Jahr durfte unser Hospiz-Verein sich über eine großzügige Spende freuen, die es uns möglich macht, sowohl den Auftrag als auch die Weiterentwicklung unseres Dienstes sicherzustellen und als generationsübergreifende Anlauf- und Beratungsstelle Menschen und Familien in existentiellen Fragen zu Krankheit, Sterben, Tod und Trauer zur Seite zu stehen. Wir danken allen Spendern und Spenderinnen für die großartige Unterstützung unserer Arbeit.

Abschlussfeier der Gottfried-Kinkel-Realschule

Spendenübergabe_Schule
Carla Steinmüller überreichte stellvertretend für die 10er-Klassen A-D eine Spende, die im Rahmen der Abschlussfeier aus den Einnahmen für Eintritt und Getränken erzielt wurde. Die Schüler/innen hatten sich im Vorfeld entschieden, die Hälfte der Summe dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst zur Verfügung zu stellen. Somit konnte eine Spende von 435,00 € überreicht werden, für die wir uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bedanken möchten.

 

Straßenfest im Cäcilienweg in Dirmerzheim

Cäcilienfest_2017

Am Samstag, den19.08.2017 feierten die Anwohner mit Freunden im Ortsteil Dirmerzheim ihr 17. „Cäcilienweg Straßenfest“
Trotz zeitweiser heftiger Sturmböen und Regen wurde der Abend ein voller Erfolg. Nicht zuletzt wegen des von einem Gönner gesponsorten gegrillten Spanferkel mit Sauerkraut und Bratkartoffeln und dank der vielen fleißigen Helfer, bei der Ausgabe desselben.
Zu Spitzenzeiten waren bis zu 100 Gäste und Nachbarn anwesend und die Stimmung war den ganzen Abend lang zu aller Freude sehr gut. Erfreulich ist auch die Abrechnung. Nach Abzug aller Kosten können dieses Jahr wieder, auch dank eines Nachlasses vom Getränkelieferanten, stolze 700,- € an den ambulanten Kinder und Jugendhospizdienst des Hospiz-Vereins Erftstadt e.V. überwiesen werden. Der Hospiz-Verein bedankt sich ganz herzlich.

 

Theo Mechernich spendet für den Kinderhospizdienst des Hospiz-Vereins Erftstadt e.V.

Geburtstagsspende_2017
Theo Mechernich, 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Erftstadt hatte eine kleine Runde im Juni d.J. zu seinem 66. Geburtstag eingeladen und dabei auf Geschenke verzichtet. Statt dessen bat er um eine Spende zugunsten des Kinderhospizdienstes in Erftstadt.
Wie Mechernich betonte, liegt es ihm sehr am Herzen, dieses soziale Engagement des Vereins zu unterstützen. Frau Petersen, Koordinatorin des Vereins, bedankte sich auch im Namen ihres Vorstandes und saget zu, die Spendensumme in Höhe von 276,00 Euro praxisnah für die Arbeit in der Einrichtung einzusetzen.

 

1. Hunnenhorde Erftstadt unterstützt Kinderhospiz Erftstadt

Hunnenhorde_2017
Auch beim 10. Konzert mit der Kölner Kultband „Bläck-Fööss“ hat die 1. Hunnenhorde Erftstadt von 1989 e.V. wieder ein Teilerlös der Veranstaltung dem Kinderhospizdienst der Stadt Erftstadt gespendet.
So konnte die 1. Vorsitzende des Vereins, Marion Könn, im Beisein der 2. Vorsitzenden Petra Mechernich, der Geschäftsführerin Agnes Könn und dem langjährigen Präsidenten des Vereins Theo Mechernich der Koordinatorin des Vereins, Karin Petersen, einen Spendenscheck in Höhe von 500,00 EUR überreichen. Ein weiterer Spendenscheck in Höhe von 113 EUR ist der Erlös aus einer Spendenbox während der Veranstaltung, sodass dem Kinderhospiz ein stattlicher Betrag von 613 EUR zur Verfügung gestellt werden konnte.
Marion Könn hob nochmals hervor, dass es dem Verein sehr am Herzen liegt, diese wichtige Einrichtung für unsere Stadt zu erhalten und zu unterstützen. Karin Petersen war sehr erfreut über diese Unterstützung und dankte für diese Spende auch im Namen ihres Vorstandes.

 

Runder Geburtstag

Geburtstag
Ein großes Dankeschön an Manfred Kühne, der unserem Hospiz-Verein anlässlich seines 80. Geburtstags eine Summe von 590,00 € spendete.

 

Versteigerung der „Kulissenbilder“ des Lechenicher Prinzenpaars zugunsten des Kinder- und Jugendhospizdienstes

kulissenbilder-versteigerung-28.02.17_1

Im Rahmen der Versteigerung ist unserem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst eine enorme Spendensumme zugekommen. Wir bedanken uns recht herzlich!

 

Bezirkskönigschießen

schuetzen_2016

Zum vierten Mal konnte der Hospiz-Verein Erftstadt e. V. eine großartige Spende von 600 € entgegennehmen. Anlässlich des Bezirkskönigsschießens 2016 gab es auch in diesem Jahr eine Hutsammlung an der auch die aktive Bruderschaft beteiligt war. Übergeben wurde die Spende vom Bezirksbundesmeister Jakob Schmitz vom Bezirksverband Erftstadt, den Bezirkskönigspaar 2016 Doris und Rolf Altenkirch, dem Bezirksgeschäftsführer Wilfried Wallraff und Bezirkskassierer Wilfried Breuer. Anton Berkel und Karin Petersen freuten sich über die Zuwendung und das Engagement für die Hospizarbeit.

 

Sessionseröffnung Fidele Narrenzunft feiert rauschendes Fest

fidele-narrenzunft
Josef Baratella (r.) übergab Benno Hartmann vom Hospiz-Verein eine vierstellige Spende. Wir freuen uns und sagen Danke!

 


Anstehende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen veröffentlicht, bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Erster Ermutigungskurs startet im Januar 2020

Der Hospiz-Verein Erftstadt e.V. bietet erstmalig einen Ermutigungskurs für Interessierte an, in dem die vielen möglichen Einsatzfelder des Vereins vorgestellt und erste Grundlagen vermittelt werden. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Begleitung erkrankter und sterbender Menschen und ihrer Familien sind Authentizität und Unmittelbarkeit in der Begegnung. Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich der eigenen Haltung gegenüber der Endlichkeit des Lebens bewusst zu werden. Mit Hilfe des Ermutigungskurses können die Teilnehmer/innen intensiv prüfen, ob und in welcher Form eine Mitarbeit im Hospiz-Verein Erftstadt e.V. für sie in Frage kommt. Er gilt als Voraussetzung für die weitere Qualifizierung als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, diese ist jedoch nicht verpflichtend.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr