Ziel der ambulanten Hospizarbeit ist es, schwerkranke und sterbende Menschen, ihre Angehörigen und Freunde in ihrer vertrauten Umgebung zu beraten und
zu unterstützen. Diese Begleitung zu Hause, im Krankenhaus oder in einer stationären Einrichtung kann bedeuten:

  • Regelmäßige Besuche und persönliche Gespräche
  • Hilfe bei der Organisation des Alltags
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Spaziergänge
  • Kinderbetreuung
  • Vermittlung von professioneller Beratung
  • Entlastung der Angehörigen

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus unterschiedlichen Berufen und Altersgruppen. Sie unterliegen der Schweigepflicht. Wie bieten unsere Unterstützung überkonfessionell und unabhängig von Herkunft und Nationalität an. Unser Dienst ist kostenfrei für Sie.

Flyer des ambulanten Erwachsenenhozpizdienstes:

 einleger_hospiz_erw_druck_fronteinleger_hospiz_erw_druck_back


Anstehende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen veröffentlicht, bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Ehrenamtliche gesucht!

Für den ambulanten Erwachsenenhospizdienst suchen wir laufend neue Ehrenamtliche, die lebensbedrohliche erkrankte Menschen und ihre Zugehörigen begleiten. Sind Sie interessiert und wünschen Sie sich ein unverbindliches Infogespräch? Dann melden Sie sich bei der Koordinatorin Frau Evelyn Preis.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr