fink_logo_cmyk_kl
Die Beratungsstelle „FinK“ ist ein Projekt des Hospiz-Vereins und steht Kindern und Eltern in krankheitsbedingten Krisen zur Seite.

Wenn ein Familienmitglied oder ein geliebter Mensch schwer erkrankt, beeinflusst die Diagnose das Leben von Vielen. Von einem Tag auf den anderen scheint erst einmal nichts mehr so, wie es einmal war; der Alltag ist plötzlich auf den Kopf gestellt.
In Familien mit Kindern tauchen neben unterschiedlichsten Emotionen auch ganz praktische Fragen auf: Wieviel Wahrheit „vertragen“ Kinder und wie erkläre ich meine Krankheit? Wie können wir unseren Alltag gut meistern und Unterstützung finden?
Schon bald bieten wir Familien in eigenen Räumen in Erftstadt-Lechenich eine Anlaufstelle für ihre Fragen, Ängste und Sorgen und die Möglichkeit, sich über weitere Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren.

Die Angebote von FinK auf einen Blick:

  • Professionelle, systemische Beratungsgespräche für Einzelne, Paare oder Familien
  • Offene und telefonische Sprechstunden
  • Informationsmaterial
  • Kontakt zu weiteren Unterstützungsmöglichkeiten in der Umgebung

Die Beratungsstelle wird am 10.10.2019 in der Ganser Passage in Erftstadt-Lechenich eröffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Die Ansprechpartnerin von FinK ist Julia Mauersberger, zur Zeit noch erreichbar über die Telefonnummer des Hospiz-Vereins unter 02235-5227.


Erster Ermutigungskurs startet im Januar 2020

Der Hospiz-Verein Erftstadt e.V. bietet erstmalig einen Ermutigungskurs für Interessierte an, in dem die vielen möglichen Einsatzfelder des Vereins vorgestellt und erste Grundlagen vermittelt werden. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Begleitung erkrankter und sterbender Menschen und ihrer Familien sind Authentizität und Unmittelbarkeit in der Begegnung. Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich der eigenen Haltung gegenüber der Endlichkeit des Lebens bewusst zu werden. Mit Hilfe des Ermutigungskurses können die Teilnehmer/innen intensiv prüfen, ob und in welcher Form eine Mitarbeit im Hospiz-Verein Erftstadt e.V. für sie in Frage kommt. Er gilt als Voraussetzung für die weitere Qualifizierung als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, diese ist jedoch nicht verpflichtend.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr