• 21
    2015
    19:00 UhrSaal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

     

    Für Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitglieder
    21. April 2015, 19 Uhr im Saal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

  • 12
    2015
    18:00 Uhrin den Räumen des Hospizverein Erftstadt e. V.

     

    Der Hospizverein Erftstadt e. V. sucht für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Rhein-Erft-Kreis neue ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Begleiter/innen in diesem Bereich tragen dazu bei den erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine möglichst hohe Lebensqualität zu ermöglichen sowie die letzte Lebenszeit würdevoll und erfüllt zu gestalten. Auch Eltern und Geschwister werden unterstützt.
    Unverbindliche Informationen zum erforderlichen Befähigungskurs bekommen Sie am 12. Mai 2015 um 18 Uhr in den Räumen des Hospizverein Erftstadt e. V.

    Ansprechpartner sind Frau Humpert und Frau Preis (02235-5227).

  • 14
    2015
    11 - 17:00 UhrMarienhospital
  • 01
    2015
    12:00 - 16:00 Uhr Hürth Knapsack

    Como Vai lädt zum Sommerfest ein

    Die Samba-Percussion-Gruppe Como Vai aus Erftstadt lädt zum Grillen und geselligen Beisammensein ein.

    Anwesend sein werden begleitete Familien, ehrenamtliche Mitarbeiter, Vorstand und  das Team des Kinder- und Jugendhospizdienstes.

    Als besonderes Highlight wird ein Trommel-Workshop stattfinden.

    Como Vai

    Como Vai

  • 21
    2015
    22
    2016
    Carl-Schurz-Str. 105, 50374 Erftstadt

     

    Beim ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst startet am 21.08.2015 ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.

    In einem thematisch breit ausgelegten Befähigungskurs werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen auf ihre zukünftigen Tätigkeiten vorbereitet. Dabei lernen sie Grundsätzliches über Krankheitsbilder, Kommunikation mit Eltern, Kindern und Jugendlichen sowie den Umgang mit Trauer- und Verlusterfahrung – der eigenen, aber auch der von Familien.

    Wir laden Sie herzlich ein, uns bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit zu kontaktieren. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Humpert und Frau Preis.

  • 04
    2015
    05
    2015
    14:00 - 17:30 Uhr und 9:30 - 16:30 UhrSaal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

     

    Die basalen Stimulation zeigt Möglichkeiten auf, den Kontakt zu Menschen aufzunehmen, die krankheitsbedingt auf der Wahrnehmungs- und Kommunikationsebene eingeschränkt sind. Ziel ist es, den Zugang zu ihrer Umgebung und ihren Mitmenschen zu ermöglichen und Lebensqualität zu erleben.

    Referent: Axel Enke

    4. und 5. September von 14:00 - 17:30 Uhr und 9:30 - 16:30 Uhr im Saal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

    Um Anmeldung wird gebeten.

  • 06
    2015
    19:30 UhrSaal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

    Lesung in Kooperation mit der Stadt Erftstadt, Kulturabteilung

    Die Autorin Thea Weis liest aus:

    Es tut so gut, mit dir zu sprechen

    Begegnungen mit Sterbenden

    6. September 2015 im Saal des Liebfrauenhauses, Carl-Schurz-Strasse, Erftstadt-Liblar

  • 11
    2015

     

    Für Ehrenamtliche
    Der Hospiz-Verein Erftstadt e. V. möchte sich an diesem Tag mit einer besondere Stadtführung durch Köln bei seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern bedanken. Der Lechenicher Christoph Rader wird stadtkundig und unterhaltsam die Führung leiten.
    11. September 2015

 

Bitte beachten Sie auch unsere regelmäßigen Termine!


Anstehende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen veröffentlicht, bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Erster Ermutigungskurs startet im Januar 2020

Der Hospiz-Verein Erftstadt e.V. bietet erstmalig einen Ermutigungskurs für Interessierte an, in dem die vielen möglichen Einsatzfelder des Vereins vorgestellt und erste Grundlagen vermittelt werden. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Begleitung erkrankter und sterbender Menschen und ihrer Familien sind Authentizität und Unmittelbarkeit in der Begegnung. Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich der eigenen Haltung gegenüber der Endlichkeit des Lebens bewusst zu werden. Mit Hilfe des Ermutigungskurses können die Teilnehmer/innen intensiv prüfen, ob und in welcher Form eine Mitarbeit im Hospiz-Verein Erftstadt e.V. für sie in Frage kommt. Er gilt als Voraussetzung für die weitere Qualifizierung als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, diese ist jedoch nicht verpflichtend.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr