Am 10.10.2019 eröffnen wir unsere neue Beratungsstelle in Erftstadt-Lechenich!

Wir freuen uns auf die Eröffnungsfeier der neuen Beratungsstelle FinK in der Ganser Passage in Lechenich! Nach fast eineinhalb Jahren intensiver Arbeit im Team mit vielen Ehrenamtlichen freuen wir uns sehr, dass wir Familien in krankheitsbedingten Krisen ab Oktober eine neue Anlaufstelle in Erftstadt bieten können.
Wir laden Sie herzlich ein, am 10. 10.19 ab 16.00 Uhr vorbei zu schauen und uns und unser neues Angebot kennenzulernen! Hier gelangen Sie auch zur Website von FinK und zu weiterführenden Informationen.

 

Impressionen vom Stadtfest im Juli 2019

50 Jahre Erftstadt, wir waren dabei! An unserem Stand konnten Interessierte sich über unsere Arbeit informieren. Die Kinder konnten kleine Emotionsmonster aus Luftballons basteln.

Ein Abend voller Klänge….

Am Freitag, den 08. Februar, hat der Hospiz-Verein einen Abend der spitituellen Lieder und des Klangs veranstaltet. Knapp 25 Personen kamen zusammen, um gemeinsam mit dem Musiker Waskhar Schneider aus Leverkusen Mantren aus aller Welt zu singen und so die Arbeitswoche hinter sich zu lassen. Zum Abschluss gab es dann noch eine „Klang-Bad“, bei dem die Teilnehmenden im Liegen den Klängen verschiedener Instrumente lauschten und sich vollends ins Wochenende hinein entspannten….!

 

Winterfest für und mit den Familien und Ehrenamtlichen….

Am 25.01.2019 haben wir mit den Familien, die wir im vergangenen Jahr begleitet haben, sowie mit „neuen und alten“ Ehrenamtlichen im Gemeindesaal der Friedenskirche in Erftstadt-Liblar ein tolles Winterfest gefeiert! Auf dem Programm stand neben dem reichhaltigen Kuchenbuffet, das keine Wünsche offen ließ, ein Basteltisch, an dem passend zur Jahreszeit Regenrohre gebastelt wurden sowie eine Snoozel-Ecke, in der man gemütlich lesen und kuscheln konnte. Ein Highlight war dann sicherlich der Auftritt von Frau Petersdorff, der Leiterin der Musikschule in Erftstadt, mit ihrer jungen Schülerin Tida, die für uns ein paar Stücke auf der Querflöte spielten.
Anschließend gab es dann noch ein Klangkonzert mit beeindruckenden Klangschalen, die sowohl die Kinder-als auch die Erwachsenenaugen zum Leuchten brachten! Wir bedanken uns herzlich für Alle, die zu diesem schönen Nachmittag beigetragen haben!

 

 

 

Der ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst begrüßt acht neue Ehrenamtliche!

Wir freuen uns über Zuwachs in unserem Dienst! Nach vier intensiven Monaten im Befähigungskurs können sich nun acht neue Ehrenamtliche auf ihren ersten Einsatz in den Familien freuen! In einer feierlichen Abschlussfeier bekamen die „Neuen“ ihre Zertifikate überreicht und wurden von den alt eingesessenen Ehrenamtlichen sowie dem Vorstand und den Mitarbeiterinnen des Vereins herzlich in ihrer Runde empfangen. Ab sofort stehen uns also ingesamt 22 Frauen und Männer zur Verfügung, um Familien mit Kindern oder Jugendlichen mit einer lebensbedrohlichen oder lebensverkürzenden Erkrankung im Rhein-Erft-Kreis zu unterstützen. Wir freuen uns sehr!

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

 

 Weihnachtsfeiern der Ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen beider Dienste

2 Wochen vor Weihnachten kamen erst die Ehrenamtlichen des ambulanten Hospizdienstes für Kinder und Jugendliche zu einem besinnlichen und köstlichen Abendessen in unserem Verein zusammen und zwei Tage später dann die Ehrenamtlichen aus dem Erwachsenendienst zu heißem Glühwein und Gebäck. Die Abende waren für die Koordinatorinnen auch ein guter Anlass, DANKE für das große Engagement und die tolle Arbeit zu sagen! Nun kann Weihnachten kommen!

47687020_2178365795750887_7975800830412455936_n 48058935_2178365849084215_1707749056396132352_n

 

Gedenkfeier für verstorbene Kinder

Am 08. Dezember fand wie jedes Jahr wieder ein Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in der Ev. Friedenskirche in Liblar unter der Leitung von Pfarrer Müggenburg statt. Betroffene Familien waren eingeladen ihrer verstorbenen Kinder zu gedenken. Im, von unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen schön dekorierten, Gemeindesaal wurde im Anschluss zu Tee, Gebäck und Gesprächen eingeladen.

 

Teilnahme am Fachtag KOMMA – Kommunikation mit Angehörigen 

Gemeinsam mit Ehrenamtlichen des Erwachsenenhospizdienst haben wir am Fachtag KOMMA in Leverkusen teilgenommen. Das Projekt KOMMA dient der Entwicklung der Angehörigenarbeit in der häuslichen Hospiz- und Palliativversorgung. Wir nehmen viele gute Eindrücke mit und sind gespannt auf die Weiterentwicklung der Projektarbeit.

Fachtag_1 Fachtag_3

 

Der Hospiz-Verein neu auf Facebook!

Mit neuer Seite sind wir nun wieder auf Facebook aktiv und freuen uns über likes, Bewertungen und Kommentare!
Hier gelangen Sie direkt zu unserer Seite:

 Besuch im Phantasialand!

Am Freitag, den 14. September durften sich rund 60 große und kleine Menschen über die Einladung in das Phantasialand in Brühl freuen. Viele Familien, die an den Hospiz-Verein angebunden sind, verbrachten einen ganzen Nachmittag bei tollem, spätsommerlichen Wetter im Freizeitpark- Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal und bedanken uns herzlich für das Angebot des Phantasialandes!

PantherMedia 207114


Der Kinder- Lebens-Lauf war in Erftstadt!

Am 17.07.18 waren wir Teil des „Kinder-Lebens-Lauf“ des Bundesverbandes Kinderhospizverein und haben mit vielen ehrenamtlichen Helfer/innen gemeinsam ein Zeichen für die Kinderhospizarbeit in Deutschland gesetzt! Die Fackel des Laufes, die seit dem 4. Juni quer durch Deutschland getragen wird, übernahmen wir von der Initiative Schmetterling e.V. aus Neuss und trugen diese dann gemeinsam mit Groß und Klein in Richtung Brühl. Wir danken an dieser Stelle allen Menschen, die gemeinsam mit uns geschwitzt oder die SportlerInnen am Versorgungsstand in Liblar umsorgt haben. Ein besonderer Dank geht an Herrn Bürgermeister Erner für sein Kommen und an die Wing Tsjun Kampfkunstschule Erftstadt, die uns tatkräftig und zahlreich unterstützt hat!

image3image11image1_120180717_15050820180717_161908image3_3imageimage6_7image4_5

 

ToT im Marienhospital

Am 18.06.18 waren wir mit einem bunten Informationsstand beim Tag der Offenen Tür des Marienhospitals vertreten. Viele Wünsche wurden bei uns mit bunten Luftballons in den Himmel geschickt und machten den Tag zu einem tollen Erlebnis!

 

Weihnachtsfeier 2017

Seit mehr als 5 Jahren unterstützt die Aktion Kindertraum mehr als 60 Kinderhospiz-Einrichtungen bei ihren Weihnachtsfeiern. Wir freuen uns sehr, dass wir auch im letzten Jahr wieder eine Feier für die Familien und Ehrenamtlichen unseres Hospiz-Vereins ausrichten konnten. Viele große und kleine Gäste freuten sich über schöne Gespräche, weihnachtliche Leckereien, Bastelangebote und Geschenke. Musikalisch unterstützt wurden wir durch Sandra und Lotta von jaja-Kinderlieder aus Köln.

DSC04386 DSC04389 DSC04393 DSC04405 DSC04410 DSC04416 DSC04422Weihnachtsfeier 2017DSC04455DSC04450

 

Neue Ehrenamtliche für den ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst!

Zertifikatsübergabe
Der Kinder- und Jugendhospizdienst begrüßt seit Juni 2017 sechs neue ehernamtliche Mitarbeiter/innen im Dienst! Herzlich Willkommen!

 

Ehrenamtstag 2017 in Altenberg

Hospiz- und Palliativtage NRW 2017

Alpha_2017_2 Alpha_2017

Infostand bei „Jung und Alt mit und ohne Handicap“

Do simmer dabei“ – für Jung und Alt mit und ohne Handicap 2017

Do simmer dabei“ – für Jung und Alt mit und ohne Handicap 2017


Anstehende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen veröffentlicht, bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Erster Ermutigungskurs startet im Januar 2020

Der Hospiz-Verein Erftstadt e.V. bietet erstmalig einen Ermutigungskurs für Interessierte an, in dem die vielen möglichen Einsatzfelder des Vereins vorgestellt und erste Grundlagen vermittelt werden. Die wichtigsten Voraussetzungen für die Begleitung erkrankter und sterbender Menschen und ihrer Familien sind Authentizität und Unmittelbarkeit in der Begegnung. Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich der eigenen Haltung gegenüber der Endlichkeit des Lebens bewusst zu werden. Mit Hilfe des Ermutigungskurses können die Teilnehmer/innen intensiv prüfen, ob und in welcher Form eine Mitarbeit im Hospiz-Verein Erftstadt e.V. für sie in Frage kommt. Er gilt als Voraussetzung für die weitere Qualifizierung als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, diese ist jedoch nicht verpflichtend.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr